Energie-Übertragung zum Neumond am 26.11.19 um 16 Uhr

,

Was ist diese Woche zu beachten? Hmmm das ist schnell erklärt. DU! Nur DU!

Egal, was gerade bei dir im Leben los ist oder auch nicht los ist. Aktiv etwas tun, musst du nicht. Sei im Sein. Das ist alles, was du im Moment für dich tun kannst und sollst. Für dich wird im Hintergrund gewirkt. Ob an, in oder mit dir, oder ob etwas für dich geebnet wird, ist ganz unterschiedlich. Du befindest dich in einem Entwicklungsprozess. Dies ist geplant, siehe es als eine Art der Vorbereitung auf etwas.

Viele Fragen kommen im Moment noch, viele Hintergrundfragen. Doch bitte lasse alles sein. Stelle deine Erwartungen zurück. Auf vieles bekommst du im Moment keine Antwort und ein Durchblick fehlt dir in irgendeinem Bereich sowieso.  

Wenn du bei der Fern-Energie-Unterstützung dabei sein möchtest, dann zünde eine Kerze, in der Farbe deiner Wahl, an. Du kannst dich setzen, legen, gehen, stehen … ganz wie du es möchtest. Bitte deine geistige Führung und eine Engelgruppe sich bemerkbar zu machen. Du wirst die Energien sofort spüren.

Du kannst fragen, was gerade bei oder mit dir geschieht. Was wollen sie dir zeigen? (Doch bitte frage nicht, wie sich etwas entwickelt oder was auf dich zukommt. Darauf wirst du sehr wahrscheinlich keine Antwort bekommen. Denn darum geht es jetzt nicht!)

Möglich, dass du Erinnerungen bekommst, vielleicht wirst du traurig oder wütend, dir wird kalt, dir tu was weh … alles kann passieren … Ganz egal, was mit dir geschieht, lasse es laufen. Du kannst auch ein Gespräch führen. Egal mit wem, denn es wird sich zeigen. Eine Seele, ein Lichtwesen …

Lass alles aus raus, was raus will. Laufe herum, hüpfe, tanze, sitze still …… so wie es für dich passend ist! Bleibe in dem ‚Zustand‘ so lange, wie du die Energien um dich spürst, und achte auf dein Gefühl. Es kann auch sein, dass du bereits vorher ‚irgendetwas‘ fühlst, dann wirst du bereits vorbereitet. Ich bitte für das Kollektiv, somit wird die geistige Welt bereits aktiv, so wie es für jede Seele gut und richtig ist.

Ich wünsche dir leichte Tage. Ab 5. Dezember wird es wieder turbulent. Also nutze diese Woche für dich in Leichtigkeit und lerne aus jeder Begebenheit, in die du geführt wirst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.