Das Jahr 2023

Es wird ein Jahr des Aufräumens werden. Die Herzebene öffnet sich und schiebt sich mehr und mehr nach vorne. Dies ist unumgänglich.
Auf so vieles wurden wir alle die letzten Jahre vorbereitet. Das, was die letzten beiden Jahre Fahrt aufgenommen hat. Die ‚gefühlten‘ Schwierigkeiten und Herausforderungen – auf sämtlichen Ebenen – sind zum Teil gemeistert, zum Teil verändern sie sich.

Es wird in diesem Jahr aussortiert und ausgemistet. Mehr und mehr brechen Dinge weg, die nicht auf Liebe basieren. Und Liebe ist immer bedingungslos. Du wirst in diesem Jahr viele Entscheidungen treffen dürfen. Und sehr deutlich wird dir aufgezeigt, welcher Weg der Weg des Herzens und welcher Weg der Weg des Verstandes ist.

Bereits im Januar werden die Weichen neu gestellt. Uns werden jetzt schon neue Wege gezeigt bzw. das Licht am Horizont … die Frage, die du dir stellen darfst ist: In welche Richtung möchtest du laufen? Richtung Licht? Dann darfst du gewisse Dinge und auch Menschen loslassen.
Ohne ein ‚Aber‘! Kompromisse, die nicht (mehr) stimmig für dich sind, werden sich mehr und mehr in Luft auflösen. Das geschieht ganz automatisch. Liebe braucht kein Festhalten.

Es werden sich mehr und mehr Seelen finden, die gleich schwingen. Die sich verabredet haben, weil sie nicht nur eine Aufgabe miteinander, sondern auch im Kollektiv haben.
Du wirst mit Menschenseelen zusammengeführt werden.
Ebenso darfst du aufhören zu suchen, zu hoffen und zu er-warten. Denn du kommst immer mehr in die Gewissheit, dass du alles hast, was du brauchst – auf Herzebene.

Das Jahr 2023 steht für die Wahrhaftigkeit. Es wird ein Jahr, an dem Puzzleteile, mit denen du womöglich die letzten Monate und Jahre nichts anfangen konntest, an ihren Platz rutschen werden. Doch bitte mit Geduld … du bekommst immer die Puzzleteile, die gerade wichtig sind, um etwas zu erkennen.

Ich wünsche dir ein Jahr voller magischer Momente – auf allen Ebenen.
Ich wünsche dir, dass du deinen inneren Frieden findest und die Liebe, die du bist, entfalten kannst. 🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.