Fern-Energie-Übertragung am 6. Oktober 2021 um 19 Uhr

Es geht um eine Zentrierung und eine Neuausrichtung. Um das Zulassen von Neuem und ein Reinwaschen.

Es werden wieder sehr viele Lichtwesen mitwirken. Ich werde jede uns alle miteinander bewusst verbinden und die Lichtwesen bitten, zu deinem höchsten Wohle zu wirken. Bitte öffne dich und vertraue auf den Prozess.

Wenn du dabei sein möchtest, zünde eine Kerze, in der Farbe deiner Wahl an, setze oder lege dich bequem hin. Richte deine Handflächen nach oben, schließe deine Augen und begebe dich in einen – für dich passenden – Atemrhythmus.

Visualisiere eine Wiese auf der du liegst oder auch eine Luftmatratze auf dem Wasser … so wie du dich am wohlsten fühlst. Lasse dich treiben, nimm Geräusche, Bilder und Gerüche wahr … was auch immer sich zeigen möchte. Du wirst die Energien sofort spüren. Du kannst gerne fragen, wer bei dir ist und mit dir wirken möchte und dich in deinem Prozess unterstützt.

Du wirst gereinigt, die Blockaden, die gehen dürfen (ohne das es von Bedeutung ist, woher sie kommen und warum), werden gelöst. Bei manchen wird sich dies mit einem Ziehen bemerkbar machen oder Wellen, die durch den Körper strömen … es ist ganz unterschiedlich.

Wenn du ein starkes Gefühl verspürst, entweder Traurigkeit, Ängste oder Wut, dann lasse diese bitte zu. Lasse jegliche Emotionen zu. Auch hier kannst du gerne fragen, woher sie stammen.

Prüfe hier für dich, ob du die gezeigte Emotion / Begebenheit loslassen kannst oder nicht. Dies ist ganz wichtig für deinen Prozess. Blockiert etwas, dann möchte hier etwas gesehen werden. Wenn du es leicht loslassen kannst, lasse es bewusst gehen und verabschiede dich.

Bleibe so lange ‚liegen‘, wie es sich für dich stimmig anfühlt und bis sich keinerlei ‚Energie-Schübe‘ mehr zeigen.

Ich empfehle danach eine Dusche mit Meersalz.

Ich freue mich, wenn du dabei bist und wünsche dir ein wunderschönes Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.