Fern-Energieübertragung am 13.3.2021 zum Neumond

Portaltag am 12.3.2021!

Es fegt in fast ganz Deutschland, es ist windig, und es wird aufgeräumt. Der Wind nimmt alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist. Er zerrt auch an Strukturen, die möglicherweise (noch) festgehalten werden. Entscheide dich, ob du ‚krampfhaft‘ an etwas festhalten möchtest, dass dir vielleicht ein Gefühl der Sicherheit bietet. Wenn dem so ist, frage dich, warum du das tust.

Sicherheit existiert nicht. Früher oder später wird es noch heftiger werden, wenn du nicht loslassen möchtest, was gehen WILL!

Körperlich ist es für viele Menschen extrem anstrengend. Ich kann dir nur empfehlen, es zu durchlaufen. Desto schneller und einfacher läuft es durch und ist vorbei. Vieles läuft wieder im Hintergrund ab. Es ist wie ein Reboot. Die Defragmentierung deines Energiefeldes hat bereits in den letzten Wochen und Monaten stattgefunden. Hmmm … möglich, dass sie bei einigen Menschen noch nicht ganz abgeschlossen ist. Es fühlt sich vielleicht manchmal so an, alles wenn die ‚Bausteine‘ auseinander genommen werden und völlig neu zusammengesetzt werden.

Aus dem Grund werde ich am 13.3.2021 – um 17 Uhr eine Fern- Energieübertragung durchführen. Graf St. Germain wird unterstützen, doch auch deine geistige Führung. So wie es für dich gut und richtig ist. Möglich, dass du auch ein Lichtwesen, einen Meister oder einen Engel an deiner Seite wahrnimmst. Jede Menschenseele hat ihre Begleiter. Du musst niemanden rufen oder bitten, dies übernehme ich.

Wenn du teilnimmst, erklärst du dich einverstanden, dass die geistige Welt mit dir wirken darf. Bitte öffne dich und habe vertrauen. Es geschieht nichts, was dein höheres Selbst nicht möchte.

Zünde eine helle oder violette Kerze an und setze oder lege dich bequem hin. Richte deine Handflächen nach oben und begebe dich in einen – für dich passenden – Atemrhythmus. Visualisiere einen Ort, an dem du dich wohlfühlst. Am Meer, im Garten, auf einer Wiese, in den Bergen, an einem See … völlig egal, wo du bist … du wirst die Energien sofort spüren.

Stelle dir vor, du sitzt hinter deinen Augen. Beobachte dich im Hier und Jetzt, in deinem völligen Sein. Es existiert jetzt nichts mehr, außer dir. Schaue auf deinen Körper und visualisiere, wie bei jedem Atemzug, kristallines und violettes Licht in deinen Körper eindringt.

Lass nun alles geschehen, was geschehen möchte. Egal wo am und im physischen Körper sich etwas bemerkbar macht, lasse es laufen und fließen. Es können Bilder, Emotionen oder / und Erinnerungen auftreten, sodass du erkennst, was abgelöst wird. Dies muss jedoch nicht der Fall sein! Wenn dem nicht so ist, musst du es auch nicht wissen!

Bleibe so lange auf deinem Beobachtungsposten, wie es stimmig für dich ist. Ich wünsche dir eine wundervolle und beruhigende Behandlung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.