Energie-Übertragung am 13.1.2021 um 18 Uhr

Zum Neumond am 13.1.2021

Altes – adieu! Etwas will gehen … lasse es gehen …

Dies kann alles Mögliche sein … eine Struktur, eine Menschenseele, eine Arbeitsstelle, eine Denkweise, eine Erfahrung, Fremdenergien, fremde Seelenanteile …

Manchmal nehmen wir bewusst etwas wahr, dass nicht mehr zu uns gehört, manchmal geschieht dies ganz unbewusst.

Wie erkennen?

Indem wir uns mit uns beschäftigen, ganz BEWUSST! In uns hineinhören und fühlen. Wo in unserem physischen Körper macht sich was wie bemerkbar? Und was ist das? Wir schauen es uns an.

Ich wirke mit Meister St. Germain und Erzengel Michael. Sie werden bei der Reinigung und Heilung unterstützen.

Wenn du an der Energie-Übertragung teilnimmst, öffne dich und vertraue, dass alles zu deinem höchsten Wohl geschieht. Ich werde darum bitten, dass dir aufgezeigt wird, wo sich wie und warum etwas festgesetzt hat, das ausgedient hat. Es hat zu dir gehört, nun darf es gehen. Die Energien werden dort ganz besonders stark zu spüren sein.

Wenn du bei der Energie-Übertragung dabei sein möchtest, zünde eine helle Kerze an und setze oder lege dich bequem hin. Schließe deine Augen und richte deine Handflächen nach oben. Begebe dich in deinen Atemrhythmus. Konzentriere dich ganz auf deinen Körper. Spüre, wie sich beim Einatmen purpurfarbenes Licht in deinem Körper breitmacht, wie es überall hinfließt.

Fühle jede Zelle deines Körpers und achte darauf, wo sich etwas bemerkbar macht. Du brauchst nichts weiter zu tun, auch nichts zu fragen. Die Informationen werden zu dir finden. Durch Gedanken, Gefühle, Erinnerungen, Reaktionen deines Körpers … lasse bitte alles zu, was zu dir finden möchte. Lasse alle Emotionen zu. Lasse die Heilung zu, die geschehen möchte.

Bleibe so lange in diesem Zustand, wie es stimmig für dich ist. Solange wie du etwas spürst, solange wie sich etwas zeigt.

Ich wünsche dir Erkenntnis und Heilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.