Herzlich Willkommen im Jahr 2021

Vieles ‚schläft‘ noch, es ruht … es scheint, ob vieles stillsteht. Doch schon sehr bald wacht alles auf. Wer gedacht hat, es wird ruhiger und alles erholt sich allmählich, der irrt. Jetzt wird alles erst richtig Fahrt aufnehmen. Und dies beginnt bereits im Januar.

Uns wird im Jahr 2021 so einiges mehr um die Ohren fliegen. Es wird so stark umgekrempelt, wie die meisten Menschen sich das nicht mal ansatzweise vor-stellen können.

Das Jahr 2020 hat in vielerlei Hinsicht eine Menge ‚vorbereitet‘. Viele Beziehungen – jedweder Art – sind auseinander gegangen. Die Beziehungen, die nicht auf Ehrlichkeit basieren, sondern von selbstgebastelten Realitäten zusammengehalten sind, werden webbrechen. Sie können im neuen System nicht mehr bestehen. Ebenso gehen manche ‚Existenzen‘, die nicht mehr sein sollen, zu Ende.

In diesem Jahr wird eine Menge mehr geschehen. Es werden Dinge ans Licht kommen, die tief im Dunklen vergraben waren. Von daher werden vermutlich vermeintliche ‚Weltbilder‘ zusammenbrechen.

In den USA wird uns im ersten Halbjahr noch so einiges überraschen. Ebenso das, was die Medien (weiterhin) suggerieren werden.

Die Menschen, die sich (weiterhin) dafür entscheiden, den Medien zu folgen und zu glauben, was publiziert wird, dürfen aufpassen, dass sie selbst nicht in einer Wolke verschwinden. Es scheint, als hättest du Scheuklappen auf. Denn du wirst erkennen, dass dies sehr einseitig ist/wird. Denn du bekommst eindeutige Zeichen hierfür.

Die Monate März bis Mai werden ganz entscheidend werden.

Das Gerüst, das in den letzten Monaten, wie Mikado-Stäbchen, aufgebaut wurde, und das bereits in den letzten Monaten mächtig gewackelt hat, kracht nun nach und nach endgültig in sich zusammen.

Es werden sich neue Wege zeigen, doch diese sind nur dann erkennbar, wenn du ‚die alte Brille‘ absetzt und durch die Augen des Herzens schaust. Dann erkennst du den Unterschied!

Du brauchst keine Angst zu haben, wenn du den Weg des Herzens gehst. Und dich immer mehr und immer weiter auf dich selbst besinnst. Du darfst zurück zu deinem Ursprung. Je mehr du dich dir selbst gegenüber öffnest, umso mehr erinnerst du dich.

Alles läuft nach Plan, du darfst darauf Vertrauen. Auch wenn es im ersten Moment nicht gleich erkennbar ist. Es wird sich ein neues System abzeichnen. Dies ist unausweichlich. Und dies wird in sämtlichen Bereichen geschehen. Im Großen und im Kleinen!

Die Weichen wurden in 2020 gestellt. Viele Menschen haben diese genutzt um Veränderungen vorzunehmen. Für die Menschen, die nach wie vor am alten System festhalten, kann es mitunter schmerzhaft werden.

Folge deinem Herzen und übernimm die Kontrolle über dein Leben! Warte nicht, bis irgendwann, irgendwie etwas im außen geschieht!

Ich wünsche dir ein Wunder-volles und gesegnetes Jahr 2021!  Und ich wünsche dir, dass du die Chancen erkennst und ergreifst! Du hast alle Unterstützung, die dafür benötigst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.