Neumond am 24. März 2020

Einem Impuls folgend, rufe ich dazu auf, eine geballte Ladung Liebe wie eine Flutwelle über die Erde fließen zu lassen. So wie der Neumond zunimmt, werden und können wir – jeder Einzelne – dazu beitragen, dass Liebe, Licht und Frieden auf der Erde zunehmen und sich verbreiten.  

Um 21 Uhr!

Wenn DU dabei bist, begebe Dich an einen ruhigen Ort, zünde eine helle Kerze an und begebe Dich in einen ruhigen Atemrhythmus. Atme reines, göttliches, kristallines Licht ein und lasse es in jede Zelle Deines Körpers fließen. Spüre Frieden und Liebe in Dir. Nur dann bist Du auch in der Lage, Liebe in die Welt zu senden.

Visualisiere ein helles Herz. Es schimmert und leuchtet und es wird immer größer und GRÖßER. Lasse dieses Herz über die Erde schweben – wie auch immer Du Dir die Erde vorstellst! –, und stelle Dir vor, wie aus dem großen Herz lauter kleine Herzen hervorgehen … und nun lasse sie voller Liebe auf die Erde regnen. Überall hin, in die kleinsten Ecken und Ritzen. Jeder Fleck auf der Erde wird mit Liebe durchdrängt.

Sage laut: „Ich sende Liebe zu jedem einzelnen Menschen auf der Erde. Möge die Erde mit Liebe durchflutet werden. Die Erde ist wunderschön und kraftvoll. So sei es. Amen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.