Umprogrammierung Deiner Matrix

Es ist Zeit, dass Du Dir – Deinem Körper, Geist und Seele – ein bisschen Erholung gönnst.
Bei vielen Menschen zwickt und zwackt es hier und da.
Die Engel haben uns mitgeteilt, dass zur Zeit eine Umprogrammierung stattfindet. Es ist nicht so, dass die Energien uns durcheinander wirbeln, sondern DEINE Matrix wird quasi neu eingestellt.
Der Mensch denkt in Materie, möchte alles verstehen, begreifen und logisch erklären. Dabei bist Du reine Energie. Deine Seelenenergie steckt in einer grobstofflichen Hülle.
Und Deine Matrix besteht aus Deiner Schwingungsfrequenz, die sich immer wieder verändert. Und gerade jetzt wird sie permanent geändert, da DU Dich veränderst.

Vermutlich ist es an manchen Tagen ruhig, Du fühlst Dich gut und energiegeladen. Und alles klappt wie am Schnürchen. Und dann gibt es Tage, an denen Du Dich unruhig fühlst, nicht wirklich weißt warum. Alles ist trübe und durcheinander und ergibt nicht wirklich Sinn. Dann gibt es die Tage, an denen Du Dich einfach nur müde und schlapp fühlst.
Was ist denn da los?
Genau das! Denke in diesen Momenten und Situationen daran, dass es Dein eigenes Energiefeld ist, dass wieder am rotieren ist.
Gib Dir selbst die Zeit, die es benötigt, damit sich alles wieder beruhigen kann. Allerdings wird es noch eine ganze Zeit lang andauern.
Das ist nicht schlimm. Es darf und soll sein. Denn eine niedere Schwingungsfrequenz wird in der neuen Zeit nicht mehr bestehen können.

Erzengel Metatron ‚überwacht‘ diesen Prozess. Erzengel Raphael hilft Dir bei Deinen körperlichen Beschwerden. Und auch Seelen in der Anderswelt machen sich immer mehr bemerkbar, denn sie möchten ‚ihren Angehörigen‘ – somit ihrer Seelengruppe beistehen. Auch sie haben in der Heimat zu lernen, jedoch wissen sie, um die Aufgabe, die wir Menschen auf der Erde, meistern dürfen.

Nimm Kontakt zu Deiner persönlichen Engelgruppe auf, und frage wohin die Reise geht. Lass Dich überraschen, was Du für Antworten bekommst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.