Ursache und Wirkung

engel1

Ursache und Wirkung – ein kosmisches Gesetz

Warum passieren uns Dinge, die wir gar nicht wollen, die ’scheinbar‘ nicht gut für uns sind?
Warum begegnen uns Menschen, die uns ‚offensichtlich‘ schaden wollen, die nicht gut für uns sind? Warum haben wir in der neuen Wohnung schon wieder Nachbarn, die so laut sind? Warum werde ich in meiner neuen Arbeitsstelle schon wieder gemobbt? Warum bekomme ausgerechnet ich diese Krankheit? Warum lerne ich schon wieder eine Person kennen, die verheiratet ist, dabei möchte ich ich doch eine feste Partnerschaft haben! – ODER?

WARUM?
Weil wir verstehen dürfen, dass wir unsere Realität, unser Leben mit unseren Gedanken und unserer energetischen Schwingung erschaffen. Und auch für das, was von Außen auf uns zukommt, sind wir mitverantwortlich.
Doch auch, was wir bereits in der Kindheit gedacht und erfahren haben, spielt noch eine Rolle, denn diese Glaubensgrundsätze sitzen in unseren Energiezentren fest. Daher ist die ‚Arbeit‘ mit unserem inneren Kind so wichtig.
Und auch Glaubensmuster aus früheren Leben können eine Rolle spielen. Denn es ist nicht gesagt, dass wir unsere Lebensaufgabe meistern, die wir uns in einem irdischen Leben auferlegt haben.
Es ist möglich, dass eine Seele zurück in die Heimat geht, ohne dass sie ihren Lernprozess abgeschlossen hat. Das, was sie sich vorgenommen hat, zu verarbeiten, zu lernen, auszugleichen, aufzuarbeiten etc. sitzt also immer noch in dem Energiefeld fest. Auch in der Anderswelt, in unserer Heimat, entwickeln sich die Seelen weiter. D.h. auch dort können Lernprozesse abgeschlossen werden. Gelingt dies nicht, wird sich die Seele erneut inkarnieren und mit großer Wahrscheinlichkeit sich diesem Thema erneut widmen.

Dementsprechend ist es so, dass wir ‚unser‘ Thema nur dann heilen bzw. aufarbeiten können, wenn wir dies zulassen. Wenn wir unser Innerstes öffnen und in die Bereitschaft gehen.
Wir dürfen aufhören zu fragen: ‚Warum schon wieder?‘ oder ‚Womit habe ich das verdient?‘ Denn darum geht es nicht. Es geht darum, was Du für Dich entscheidest zu tun!
Die Menschen sind sehr kreativ und ein Meister darin, Ausreden und Erklärungen zu finden, warum etwas nicht klappen kann.

Dein Leben ist wie es ist – jetzt! Doch wenn Du innerlich spürst, dass ist nicht MEIN Leben, da gibt es noch mehr – das ist auch gar nicht das, was ich möchte -, dann befasse Dich mit DEINEM jetzigen Leben. Schaue Dir das Thema genau an, dass sich wie ein roter Faden durch Dein Leben zieht. Dann wirst Du verstehen, WARUM Dinge passieren, WARUM Menschen so Dir gegenüber reagieren.
Du wirst die Antwort auf die Frage WARUM finden! Was ist die Ursache? In Dir steckt all das Wissen und auch die Möglichkeiten, Dich daraus zu befreien bzw. es zu verändern. Denn Du erkennst!
Auch wenn es nicht einfach wird bzw. ist, so wird es Dich wachsen lassen. Es wird Dich befreien.

Ursache und Wirkung – das Eine zeigt Dir das Andere auf. Keine Auswirkung ohne Ursache! Wenn Du das tust, geschieht das und wenn Du das denkst, wird das sein. Und dies wirkt sich auf ALLES aus, weil ALLES miteinander verbunden ist. Alles ist Energie, ALLES ist Eins. Viel zu oft wird dies unterschätzt, weil unser Verstand dies nicht begreifen kann.
Und Du hast ALLES in Dir. Alles, was Du brauchst. Jederzeit kannst Du Dein Leben ändern – erst Innen, dann kommt das Außen.

Ein Gedanke zu „Ursache und Wirkung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.